Die 10 häufigsten Ursachen von Rohrverstopfungen

von Webmaster

Ist das Malheur erst einmal geschehen, fragt man sich oft, wie es denn überhaupt zu einer Rohrverstopfung kommen konnte.  Im Hinterkopf pochte es leise aber beständig und man denkt an die kleinen „Sünden“ zurück, die man sich so erlaubt hat mit allem, was eigentlich nicht in den Abfluss gehört. Aber manchmal gerät man auch völlig ohne eigenes Zutun in solch prekäre Situationen, wie z.B. die hier im Bild gezeigte „kreative“ Rohrverlegung.

Zurück