„Untergrundaktivitäten“ in Solingen

von Webmaster

Hat man die Zone des Tageslichtes erst einmal verlassen und ist in die tieferen Schichten des Untergrundes abgetaucht…dann…ja dann kommen sie aus dem Versteck heraus und prüfen nach, wer sie denn da so in ihrem Tun stört. Dunkle Knopfaugen gucken uns skeptisch an, mustern misstrauisch die glänzende kleine Kameralinse, die sie da anleuchtet. Die Barthaare zittern hektisch, ein kurzes Verharren und Check der Situation – Klick! „Portraitfoto“- und schnell wie ein Blitz ist sie über alle Berge.

Zurück