Kanalreinigung

Kanalreinigung bedeutet die Reinigung der Verbindungen außerhalb des Rohrleitungsnetzes ab Fundament bis zum Anschluss Ihres Kanals an das öffentliche Netz.Ein Bedarf für die Reinigung eines Kanals ergibt sich zumeist durch den Einwuchs von Wurzelwerk in die Kanalrohre als auch durch entstandene Erdsenkungen unterhalb ihres Kanalnetzes.

Aber auch Verlegefehler bei der Installation des Kanalnetzes können Verstopfungen hervorrufen. Darunter fallen z.B. zu enge Bögen, zu enge Rohrdurchmesser (oft aus Preisgründen verbaut), nicht ausreichendes Leitungsgefälle, nicht normgerechte Verbindungen sowie unsachgemäß angebrachte Dichtungen. Hier sollte man auf jeden Fall mit dem damals beauftragten Handwerker das Gespräch suchen und Kostenersatz für die angefallenen Reinigungskosten einfordern (siehe hierzu auch Kosten)

Tipp: Wir wissen – Not macht erfinderisch. Wenn Sie wieder einmal „in der Luft hängen“ und schnell Hilfe brauchen, dann finden Sie bei unseren Erste-Hilfe-Tipps wirksame Methoden zur Selbsthilfe. Ist mit einfachen Mitteln nichts mehr zu retten, sind wir gerne für Sie da und kümmern uns um ihre Probleme.