GreAt GbR – Ihre Rohrreinigung u. Kanalreinigung in NRW    

Wir sind ein junges, ambitioniertes Unternehmen mit neuem, modernen Maschinenpark und einer kleinen Flotte von Reinigungsfahrzeugen. Unser Einzugsbereich erstreckt sich über die Regionen Köln / Düsseldorf bis ins Ruhrgebiet hinein. Die Inhaber selbst sind langjährig erfahrene Spezialisten in der Rohrreinigungsbranche mit den entsprechenden Qualifikationen. Unser Leistungsangebot erstreckt sich von Rohrreinigung, Kanalreinigung, Abflussreinigung, Flächenreinigung, Pump- und Saugarbeiten, Kanal-TV bis hin zu Dichtheitsprüfungen und grabenloser Kanalsanierung.

Rohrreinigung. Eine Rohrverstopfung gehört mit zu den unangenehmsten Vorkommnissen, die im Haus auftreten können. Umso wichtiger ist es, diese möglichst schnell zu beheben, um Schäden am Bauwerk oder auch Gesundheitsbeeinträchtigungen zu vermeiden. mehr

Kanalreinigung. Was für das Leitungsnetz im Haus gilt, trifft natürlich auch die Leitungen bis zum städtischen Kanalanschluss. Hier sind die Gründe für Defekte oft eingedrungenes Wurzelwerk oder Schäden durch Senkungen. mehr

Abflussreinigung. Ist „nur“ der Abfluss verstopft in Küche oder Bad, kann man sich oft – wenn auch nicht immer – selbst helfen. Unter „Erste-Hilfe-Tipps“ finden Sie Anleitungen, wie Sie ihr Problem vielleicht schon selber lösen können. mehr

Saug- und Pumparbeiten. Wenn ein Schaden durch Verstopfung oder Rückstau erst einmal eingetreten ist, bleibt es meist nicht bei der Beseitigung der Verstopfung selber. Wasser tritt in Mengen aus und bleibt in den Räumen oder im Keller stehen. mehr

Flächenreinigung. Schmutzwasser absaugen reicht alleine nicht aus, um Ihre Räumlichkeiten wieder in einen bewohnbaren Zustand zu bringen. Keime und Bakterien werden mit eingebracht durch den Wasseraustritt und es gilt, diese wieder zu beseitigen. mehr

Kanal-TV. Ist das Kanalnetz groß oder verzweigt, lässt sich eine Schadstelle von außen oft nur schwer lokalisieren. Anstatt auf Verdacht das Erdreich aufzugraben, bietet es sich an, die Leckage oder Verstopfung gezielt mit einer Kamera ausfindig zu machen. mehr

Dichtheitsprüfung gem. § 61a LWG (Landeswassergesetz). In NRW sind derzeit alle Hauseigentümer in Wasserschutzgebieten verpflichtet, ihr Kanalnetz auf Dichtheit prüfen zu lassen. mehr

Kanalsanierung.  Ist die schadhafte Stelle erst einmal gefunden, kann man – je nach Lage – entweder das Erdreich aufgraben (kostenintensiv) oder aber eine grabenlose Reparatur mit Linern vornehmen (kostengünstiger). Wir verwenden hierzu die Produkte des Testsiegers Brawoliner, dessen Produkte vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) zugelassen sind. mehr 

DIBt-Zulassung ikt-testsieger