24h Notdienst: 0 800 / 8 666 667
Verlassen Sie sich auf unsere transparenten Preise. Anfahrtskostenpauschale 16,50€ * Tag und Nacht. Sie werden über alle anfallenden Kosten informiert. Hohe Kundenzufriedenheit in ganz NRW.
Der Notdienst ist 24 Stunden besetzt. Unsere Bürozeiten: Montag bis Freitag von 08:00 - 17:00 Uhr

GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung

Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner!

Die Spezialgebiete von GreAt sind neben der Rohrreinigung auch die Instandsetzung und Reinigung von ganzen Kanalnetzen sowie verschiedene Dienstleistungen rund ums Thema Abfluss. Für unsere Kunden sind wir als Fachfirma stets im Einsatz, wenn es darum geht, verstopfte Kanäle oder Abflussrohre zu reinigen, zu begutachten und zu reparieren. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Abflussreinigung und Pump- und Saugarbeiten über Kanal-TV bis hin zu Dichtheitsprüfungen und grabenloser Kanalsanierung. Auch bei anschließenden Reinigungsarbeiten nach einem Rohrbruch lassen wir Sie nicht im Stich.

Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen mit einem technisch hervorragend ausgestatteten modernen Maschinenpark und einer Flotte von Reinigungsfahrzeugen. Stammsitz unseres Unternehmens ist Solingen - unser Einzugsbereich erstreckt jedoch über die Regionen Köln, Leverkusen und Düsseldorf bis ins Bergische Land und Ruhrgebiet. Die beiden Inhaber von GreAt, Thierry Greven und Derya Atasoy, sind Spezialisten in der Rohrreinigungsbranche mit langjähriger Erfahrung und den entsprechenden Qualifikationen. Unterstützt werden sie von einem leistungsstarken und kompetenten Team. Auch in Notfällen sind wir jederzeit rund um die Uhr für unsere Kunden erreichbar.

Leistungen

Die GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung bietet für alle Arbeiten rund um ihr Kanalnetz die erforderlichen Leistungen und alles aus einer Hand. Wir laden Sie ein, sich über die Details auf den einzelnen Seiten ausgiebig zu informieren.

Abflussreinigung, Rohrreinigung und Kanalreinigung

Eine Rohrverstopfung gehört zu den unangenehmsten Ereignissen, die im Haus auftreten können. Umso wichtiger ist es, jetzt schnell zu reagieren, um Schäden am Gebäude und Gesundheitsbeeinträchtigungen zu vermeiden. Ist das Rohr verstopft und muss der Abfluss gereinigt werden, helfen wir schnell und zuverlässig, indem wir neben der eigentlichen Verstopfung auch die verengenden Ablagerungen durch Hochdruckspülung oder Fräsen entfernen, um das Problem langfristig zu beseitigen. Dabei kommen z.B. unsere modernen Fräsroboter oder die umweltfreundliche Hochdruckspülung zum Einsatz.

Wenden Sie sich an uns, bevor ein verstopfter Abfluss zu einem Rohrbruch wird!

Auch bei Kanalreinigungen sind wir Ihr zuverlässiger Ansprechpartner: Sind die Leitungen zwischen Hausanschluss bis zum städtischen Kanalanschluss defekt oder verstopft, können wir abhelfen. Die Gründe dafür sind oft eingedrungenes Wurzelwerk oder Schäden durch Erdabsenkungen.

Saug- und Pumparbeiten und Rückstauschutz

Wenn ein Schaden durch Verstopfung oder Rückstau erst einmal eingetreten ist, ist die Beseitigung der Verstopfung nicht die einzige Aufgabe: Wasser tritt in Mengen aus und bleibt in den Räumen oder im Keller stehen. Jetzt ist professionelle Hilfe vom Fachmann gefragt! Auch wenn nach Starkregen oder Überschwemmung Wasser in Ihren Keller gelangt oder eine Leitung geplatzt ist, sind wir mit unserem Angebot an Saug- und Pumparbeiten für Sie da. Denn jetzt geht es darum, schnell und professionell die Nässe zu beseitigen und die überschwemmten Räume trocken zu legen. Auch bei der Flächenreinigung sind wir Experten: Schmutzwasser absaugen reicht alleine nicht aus, um Ihre Räumlichkeiten wieder in einen bewohnbaren Zustand zu bringen. Keime und Bakterien landen durch den Wasseraustritt schließlich auch im Haus – sie müssen rasch beseitigt werden. Für diese Fälle bieten wir Ihnen einen Rundumservice an: Wir beseitigen nicht nur die Verstopfung selber, sondern versetzen ihre Wohnung auch schnell wieder in einen bewohnbaren Zustand und kümmern uns um die Desinfektion besonders sensibler Bereiche, z.B. in der Gastronomie.

Nachträgliche Austausch- und Einbauarbeiten von Rohren und Kanälen

Manchmal ist es notwendig, nachträglich Fallleitungen zu erneuern, rückstaugesicherte Bodeneinläufe oder Senken einzubauen oder auszutauschen oder Schleppleitungen in Keller oder Tiefgarage zu verlegen, um das Gebäude nachhaltig vor Feuchtigkeitsschäden und Rückstau zu sichern. Auch hier sind wir gefragte Ansprechpartner für den nachträglichen Einbau von Kanälen, Rohren oder Reinigungsöffnungen in vorhandene Leitungen oder Schächte.

Moderne Ausstattung mit Kanal-TV und Fräsroboter

Ist das Kanalnetz groß oder verzweigt, lässt sich eine Schadstelle von außen nur schwer lokalisieren. Anstatt auf Verdacht das Erdreich aufzugraben, bietet es sich an, die Leckage oder Verstopfung gezielt mit einer Rohrkamera ausfindig zu machen. Mittels Kanal TV lässt sie sich in kurzer Zeit erkennen, lokalisieren und reparieren. Modernste Technik kennzeichnet auch unseren leistungsstarken pneumatischen Fräsroboter, der Hausanschlusskanäle schnell und rückstandsfrei bearbeiten kann.

Dichtheitsprüfung und Kanalsanieren – wir informieren gern!

Auch in Sachen Dichtheitsprüfungen, also Kanaluntersuchungen mit modernster Kameratechnik, haben wir große Expertise. Gerade dieses Thema ist besonders bedeutsam, denn in zahlreichen Wasserschutzgebieten sind Abwasserprüfungen, bzw. Dichtheitsprüfungen gesetzlich vorgeschrieben. Der Grund: Aus defekten Rohren kann Abwasser in tieferliegende Erdschichten auslaufen und das Grundwasser verunreinigen. Ist die schadhafte Stelle erst einmal gefunden, ist eine Kanalsanierung erforderlich: Wir empfehlen eine grabenlose Reparatur mit Linern und verwenden hierzu die Produkte des Testsiegers Brawoliner, dessen Produkte vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) zugelassen sind.

Unsere Service Für Sie

Wir sind innerhalb von 1-3 Stunden bei Ihnen vor Ort Auch bei Ihnen!
24 Std. / 365 Tage / Notdienst / Tel.: 0800 – 8666667

einheitliche Anfahrtskosten für alle Städte in NRW

Aktuelles

Fast jeder Haushalt versucht heute Kosten zu senken, beispielsweise beim Sparen von Strom und Wasser. Das ist auch sinnvoll, denn der Wasserverbrauch allein bei der Toilettenspülung ist erheblich, wir verbrauchen in Deutschland pro Kopf und Tag rund 35 Liter Wasser bei der Betätigung der Toilettenspülung.

Wer als Haus- oder Wohnungseigentümer seine Abwasserleitungen auf Dichtheit prüfen lässt, kann die entstehenden Kosten dafür steuerlich geltend machen.

Der größte Teil unseres Trinkwassers stammt aus dem Grundwasser. Damit das nicht verunreinigt wird, sorgt der allgemeine Grundwasserschutz dafür, dass möglichst wenig Giftstoffe oder Düngemittel ins Erdreich gelangen.