Kanalprüfung erforderlich? Unsere Rohrkamera inspiziert Mängel und Beschädigungen

Kanal TV vermittelt Einblicke in schwer zugängliche Stellen

Verstopfungen in tief liegenden Kanalrohren – zum Beispiel durch einwachsende Baumwurzeln oder Speise- und Fettreste, die ins Abflussrohr gelangt sind - lassen sich nie ganz verhindern. Im schlimmsten Fall führen solche Verstopfungen aber zu einem schweren Schaden am Rohr: Eine Leckage oder schlimmstenfalls sogar ein Rohrbruch können die Folge sein.

Wenn solche tief liegenden Kanäle und Abflussrohre verstopft sind oder ein Leck aufweisen, stehen Hausbesitzer und Sanitärinstallateure vor einem Problem: Wie soll man herausfinden, an welcher Stelle sich die Störung genau befindet? Um den Schaden zu orten hieß es in den vergangenen Jahren: Graben. Und fing der Installateur dann an der Stelle zu graben an, an der er den Schaden vermutete, weil Wasser ausgetreten war, lag die Stelle womöglich doch ganz woanders, weil das Wasser am Rohr entlanggelaufen war. Solche Schäden haben in der Vergangenheit zu stundenlangem Suchen, mühsamem Aufgraben und Wiederverschließen des Untergrunds geführt – mit den entsprechenden Schäden sowie Kosten für Arbeitszeit und Material.

Kanaluntersuchung mit aktueller Technik

Moderne Spezialkameras sichten Rohrschäden

Das hat sich dank innovativer Technik in der Kanalinspektion geändert: Heute gibt es moderne Rohrkameras mit HD-Auflösung, die eine defekte Stelle auch an einem schwer zugänglichen Ort mithilfe eines Ortungssenders innerhalb kürzester Zeit erkennen und lokalisieren können. Die Kameras verfügen über schwenkbare Köpfe aus flexiblem Material. Sie liefern ein genaues Bild von der Beschaffenheit des Rohrs, das an ein Display übermittelt wird. So können unsere Experten sich ein genaues Lagebild verschaffen und ihren Einsatz bei der anschließenden Kanalsanierung planen. Die Vorteile dieser modernen Kanal-Inspektionsgeräte zur Schadenslokalisierung sind offensichtlich: Statt Schmutz, Lärm und Kosten durch Freilegen und Verschließen der defekten Rohre bietet die Kanalinspektion via Kanal TV die Möglichkeit, einer kostengünstigeren und zugleich zerstörungsfreien Alternative durch die Kamerafahrt. Nach der Inspektion kann eine Dokumentation samt genauem Lageplan erstellt werden, auf dem die Mängel genau lokalisiert und festgehalten werden können. Die Rohrkamera dient also verschiedenen Zwecken: der Kontrolle, dem Auffinden und Klassifizieren von Mängeln, dem Erstellen einer Dokumentationsmappe samt Abwasserrohr-Lageplan, der Rohrortung und Dichtheitsprüfung. Sie ist hilfreich bei der Platzierung der Schlauchliner und der anschließenden Abnahme.

Selbstverständlich setzen wir vor der GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung auf diese vorteilhafte und innovative Technik mittels Kanalkamera. Uns stehen verschiedene spezielle Rohrkameras zur Verfügung, die je nach Durchmesser und Beschaffenheit des Kanals eingesetzt werden. Auf diese Weise lassen sich per Videoüberwachung Schäden im Rohr, Wurzeleinwüchse, Ablagerungen oder Fremdkörper wie Fettreste oder Hygieneartikel im Abwassersystem orten. Nach der Ortung können wir bei einer Kanalsanierung die Schäden beheben.

Kanal TV bietet ideale Voraussetzungen für zielgenaue Rohrsanierung und Rohrreinigung

Die eigentlichen Reparaturarbeiten führen wir von der GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung nach der Kamerainspektion zielgerichtet durch. Übrigens: Auch die Rohrauskleidung und Rohrrenovierung erfolgt bei uns grabenlos – nämlich mithilfe von Schlauchlinern, die teure Erdarbeiten überflüssig machen.

Unsere Kunden profitieren in vielfacher Hinsicht von der Leckortung durch neueste Technik. Die Merkmale unserer Kanalkameras auf einen Blick:

  • Wasserdichter und schwenkbarer Kamerakopf
  • LED am Kamerakopf
  • Weitwinkeloptik
  • Bogengängig (auch bei hohen Neigungswinkeln)
  • Lieferung von Bildern und Videos (sogar in Farbe)
  • Grundlage für schnelle Analyse und genaue Ortung von Schäden
Rohrinspektion, Rohrreinigung und Kanalsanierung aus einer Hand!

Unsere geschulten Mitarbeiter können mittels Kanal TV genau verfolgen, wo im Abflussrohr sich Schäden oder Verstopfungen befinden: Der schwenkbare Kamerakopf liefert in Echtzeit brillante Bilder, die auf einen Monitor übertragen werden. Unsere hervorragend ausgebildeten Installateure bedienen die Rohrkamera über einen Steuerkoffer mit Touchpanel und Joystick.

Sie haben Probleme mit Ihrem Hausanschluss oder einem undichten oder verstopften Kanal? Dann sind wir für Sie die richtigen Ansprechpartner! Die GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung mit Sitz in Köln und Solingen bietet für alle Arbeiten rund um Kanalnetz und Abflussrohre die erforderlichen Leistungen aus einer Hand mit innovativer Robotertechnik. Auch beim Fräsen von Kanälen und Rohren setzen wir auf modernste Technologie: Unseren pneumatischen und leistungsstarken Fräsroboter setzen wir immer dann ein, wenn an schwer zugänglichen Stellen in Rohren gefräst werden muss.