24h Notdienst: 0 800 / 8 666 667
Verlassen Sie sich auf unsere transparenten Preise. Anfahrtskostenpauschale 16,50€ * Tag und Nacht. Sie werden über alle anfallenden Kosten informiert. Hohe Kundenzufriedenheit in ganz NRW.
Der Notdienst ist 24 Stunden besetzt. Unsere Bürozeiten: Montag bis Freitag von 08:00 - 17:00 Uhr

Rechtzeitig vor dem Herbst: Jetzt um Rückstauschutz kümmern!

Jedem Sommer folgt ein Herbst und der nächste Starkregen ist dann nur noch eine Frage der Zeit. Dann läuft möglicherweise das Abwasserkanalnetz voll und das Wasser drückt zurück ins Haus – ein typischer Fall von Rückstau. Schutz vor Rückstau können Rückstauverschlüsse oder Hebeanlagen bieten. Und das ist immens wichtig: Denn auf den Schäden, die durch eindringendes Wasser aus der Kanalisation entstehen, bleiben Grundstückseigentümer oftmals sitzen. Die Kommunen als Betreiber der öffentlichen Kanalisation müssen für Rückstauschäden nämlich nicht haften. Auch decken weder Hausrat- noch Wohngebäudeversicherung entstandene Schäden ab – es sei denn, dass für beide Versicherungen zusätzlich jeweils eine Elementarschadenversicherung abgeschlossen worden ist, in der das Risiko eines Rückstaus gesondert mit eingeschlossen ist. Hinzu kommt: Um die Versicherungsleistungen zu erhalten, muss eine funktionierende Rückstausicherung installiert sein.

Nur mit Rückstauschutz zahlt auch die Versicherung für Schäden

Hier kommen die Fachleute der GreAt Rohrreinigung und Kanalsanierung ins Spiel: Wenn Sie sich als Eigentümer einer Immobilie für einen Rückstauschutz interessieren oder überprüfen lassen möchten, ob Ihre Hausanschlüsse im Falle eines starken Regens ausreichend vor eindringendem Wasser gesichert sind, dann rufen Sie uns gerne an. Wir von der GreAt Rohrreinigung und Kanalsanierung vereinbaren gern mit Ihnen einen Termin zur Zustands- und Funktionsprüfung Ihrer Abwasserrohre und sind im Umkreis von Düsseldorf, Wuppertal und Köln schnell bei Ihnen vor Ort.

Zurück